Landschaftspark Duisburg - Wahrzeichen der Stadt

Duisburg

Zentrales Hotel in Duisburg – in bester City-Lage

Das Grand City Hotel Duisburger Hof liegt zentral in der Innenstadt von Duisburg. Für Geschäftsreisende bietet sich das Dusiburger Hotel durch seine optimale Verkehrsanbindung und die Nähe zu den umliegenden Firmen an. Städte- und Kulturreisende schätzen das großartige Kulturangebot und die Sehenswürdigkeiten Duisburgs.

Duisburg – Hafen der Kulturhauptstadt RUHR.2010

Duisburg liegt im Westen des pulsierenden Ruhrgebiets an der Mündung, wo die Ruhr in den Rhein fließt. Erleben Sie die bizarren Schönheiten der Industriekultur und die spannenden Kunst- und Kulturprojekte! Das kultur- und gesellschaftspolitische Festival „Duisburger Akzente“ zieht jährlich viele Besucher in die Stadt. Die RuhrTriennale und das  „Klavierfestival Ruhr“ begeistern Gäste aus aller Welt. Mehr zur Metropole Ruhr finden Sie unter www.metropoleruhr.de.

Entdecken Sie das Ruhrgebiet – die Wiege der Industriekultur

Ein besonderes Highlight sind die Stätten und Aktivitäten der Industriekultur, die das gesamte Ruhrgebiet prägen. Die „Route Industriekultur“ ist ein einzigartiges Netz aus Museen, Ausstellungen und historisch bedeutsamen Siedlungen. Das weltweit größte touristische Netzwerk zur Erschließung des industriellen Erbes erkunden Sie bestens mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln. Mit dem Fahrrad entdecken Sie das Kulturerbe auf der etwa 400 km lange Ferienstraße „Industriekultur per Rad“. Sprechen Sie uns gerne an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ruhr-tourismus.de oder unter
service@duisburg-marketing.de sowie im RUHR.VISITORCENTER Duisburg unter der Telefonnummer:
+49 (0)203/ 28 54 40

Entfernungen zu den Sehenswürdigkeiten rund um das Grand City Hotel Duisburger Hof

Landschaftspark Duisburg-Nord: Ein 100 Jahre altes ehemaliges Hüttenwerk von Thyssen, ist vom Industriedenkmal zum Erlebnispark und Naherholungsgebiet geworden. Hier werden spannende Führungen angeboten (z.B. Fackeltouren bei Nacht) – 8 km
www.landschaftspark.de

Zoo Duisburg mit der deutschlandweit einzigen Koalazucht – 6 km                                
www.zoo-duisburg.de

6-Seen-Platte, Naherholungsgebiet bestehend aus 6 Seen auf circa 283 Hektar Fläche, mit beeindruckendem Wanderwegenetz – circa 18 km

Wasserwelt Wedau (Wasserspielplatz für Kinder und themenbezogenen  Erlebniswegen) – circa 8 km
www.wasserweltwedau.de

Theater Duisburg, erbaut im klassizistischen Stil, bespielt von der Deutschen Oper am Rhein und den Duisburger Philharmonikern – 25 Meter direkt gegenüber vom Hotel, www.duisburg.de/theater/

West Spiel Casino Duisburg, mit Automaten und klassischem Casino (Roulette und Black Jack) – 50 Meter gegenüber vom Hotel, www.westspiel.de

Mercatorhalle im City Palais, Tagungs- und Kongresszentrum – 50 Meter direkt gegenüber
www.mercatorhalle.de

Größter Binnenhafen Europas mit Seehafenstatus, hier werden von der Weißen Flotte Hafenrundfahrten angeboten, Innenhafen – 1km

Forum, neues Einkaufszentrum in Duisburg über 3 Etagen – 50 Meter

Legoland Discovery Center im Innenhafen – circa 1 km http://www.legolanddiscoverycentre.de/duisburg/de/index.htm

Dreigiebelhaus, ältestes Wohngebäude inklusive Restaurant, erbaut 1536

Lifesaver-Brunnen: das Wahrzeichen von Duisburg direkt in der Innenstadt, ein Kunstwerk von Niki de Saint Phalle  – 150 Meter

Museen in Duisburg:

  • Museum der Deutschen Binnenschifffahrt
  • Museum Küppersmühle für moderne Kunst
  • Kunst- und Stadthistorisches Museum Duisburg
  • Wilhelm Lehmbruck Museum für Skulpturen

Zeche Zollverein Essen, das bekannteste Industriedenkmal und Weltkulturerbe – 28 km

CentrO Oberhausen, größtes Einkaufszentrum Europas mit 83 ha Gesamtfläche und 70.000qm Verkaufsfläche,  bietet neben zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten und kostenfreien Parkplätzen sowie eigener Haltestelle für Bus-und Bahn,  eine Gastronomie-Meile, die König-Pilsener Arena (Konzerte etc.) sowie das Musicaltheater Metronom Theater am CentrO Oberhausen – 10km

Mehr Informationen zu Freizeit-, Kultur- und Veranstaltungsmöglichkeiten in Duisburg bekommen Sie unter www.duisburgnonstop.de oder im Ruhrgebiet unter www.ruhrtourismus.de.